Jobinitiative

Was ist die Jobinitiative Klimafreundlicher Arbeitgeber?

Die Jobinitiative bietet Arbeitgebern am Oberrhein die Möglichkeit sich als klimafreundlich und nachhaltig auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren. In Zeiten knapper Fachkräfte, in denen das Thema Verantwortung für die Umwelt immer wichtiger wird, bietet die Jobinitiative gerade Arbeitgebern mit nachhaltiger Strategie oder Ausrichtung eine interessante zusätzliche Chance um auf dem Arbeitsmarkt durch ein starkes Zukunftsthema sichtbar zu werden.

Was bringt die Jobinitiative Arbeitgebern?

Besonders in der Oberrhein-Region gibt es viele Arbeitgeber, für die Klimaschutz und regionale Nachhaltigkeit sehr wichtige Handlungsfelder sind. Auch die Bürger der Region gelten als sehr umweltbewusst. Die Jobinitiative gibt Arbeitgebern, die sich stark im Umweltbereich engagieren und durch soziale Verantwortung glänzen, die Chance ihre Arbeitgebermarke mithilfe dieser Themen zu positionieren. Neben einer Steigerung der Aufmerksamkeit als klimafreundlicher Arbeitgeber nach außen können Mitglieder zusätzlich eine Stärkung der Unternehmenskultur erreichen, wenn nachhaltige Entwicklung am Arbeitsplatz für Mitarbeiter sichtbar und erlebbar wird.

Was bringt die Jobinitiative Arbeitnehmern?

Qualifizierte Arbeitskräfte sind sehr gefragt. Deshalb eröffnen sich für viele Arbeitnehmer neue Chancen, einen Job anzunehmen. Die Jobinitiative Klimafreundliche Arbeitgeber soll Arbeitnehmern die Möglichkeit bieten, sich ihr zukünftiges Unternehmen mit speziellem Augenmerk auf das Umweltengagement auszusuchen. Auch die soziale Verantwortung des Arbeitgebers gegenüber Mitarbeitern und nach außen ist ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitsevaluation der Klimapartner Oberrhein.

Wer sind die Partner und wer macht schon mit?

Medienpartner der Jobinitiative ist die Badische Zeitung. Im Print- und im Online-Stellenmarkt sind Stellen der Mitglieder speziell gekennzeichnet zu finden. Als Interessenvertretung von 1000 badischen Unternehmen ist der wvib Mitveranstalter der Jobinitiative Klimafreundlicher Arbeitgeber.

 

Wie kann man mitmachen?

Alle Kommunen und Unternehmen der Region können in ihrer Funktion als Arbeitgeber bei der Jobinitiative mitmachen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist an der Evaluation der Nachhaltigkeit teilzunehmen, die Kriterien zu erfüllen und Mitglied bei den Klimapartnern zu werden.

Diese Arbeitgeber machen bei der Jobinitiative mit (mit Link zu den jeweiligen Stellenangeboten):

  • badenova AG & Co.KG
  • Badischer Verlag GmbH & Co.KG
  • Faller KG
  • Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
  • Stadt Bad Säckingen
  • Stadt Freiburg
  • Stadt Lörrach
  • Stadt Offenburg
  • Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH
  • Volksbank Freiburg eG

 

Partner:

Hier finden Sie als Download:

Evaluationsbogen PDF (799.94 kB)