07.02.2017

KEFF auf der Getec 2017

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien zum Anfassen! Lernen Sie Ihre Effizienzmoderatoren persönlich kennen. Vom 17. bis 19. Februar 2017 wird die Kompetenzstelle Energieeffizienz Südlicher Oberrhein (kurz: KEFF Südlicher Oberrhein) auf der Messe Gebäude Energie Technik (GETEC) in Freiburg mit einem Stand in Halle 2 (Stand 4.73) vertreten sein.

Wir bieten Ihnen als UnternehmerInnen die Möglichkeit, sich kostenfrei, unabhängig und unverbindlich über Energieeffizienzthemen zu informieren. Das landesweite Netzwerk KEFF mit seinen zwölf Regionalstellen ist eine Initiative des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und wird mit Efre-Mitteln der Europäischen Union unterstützt.

Gerne kommen Ihre Effizienzmoderatoren in Ihrem Betrieb zu einem kostenlosen KEFF-Check vorbei. So werden bisher unentdeckte Einsparpotenziale aufgedeckt. Im weiteren Schritt unterstützt Sie die KEFF dabei, für Sie geeignete Beratungsangebote zu identifizieren, um weiterführende Maßnahmen anzugehen. 

  • Kosten gesenkt
  • Produktion gesichert
  • Wettbewerbsfähigkeit gesteigert
  • Umwelt geschont

 

Unter nachfolgendem Link haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre kostenlose Eintrittskarte auszudrucken.
Freiticketlink über Reservix-Ticketshop der Gebäude.Energie.Technik

Gutschein-Code: KOOP2017

Bitte beachten Sie, dass der Gutschein-Code nur für den Online-Vorverkauf gültig ist.

Gerne erhalten Sie Ihre Eintrittskarte auch über Frau Alexandra Jung per Email oder telefonisch unter 0761/151098-10

WEITERE INORMATIONEN ZUR MESSE​  www.getec-freiburg.de

 

DIE KEFF SÜDLICHER OBERRHEIN BRINGT SICH AKTIV IN DAS PROGRAMM DER MESSE GETEC 2017 IN FREIBURG EIN

FREITAG, 17. FEBRUAR 2017, 13:30 bis 17 Uhr - Ort: Messe Freiburg - Konferenzbereich am Zentralfoyer
Zukunft Altbau Praxisdialog – „Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden“
Der Workshop der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) mit dem Schwerpunkt „Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden“ bringt  Entscheider aus Kommunen und KMU mit Fachleuten aus den Bereichen Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen und Gebäudemanagement zusammen.
Ihr KEFF-Effizienzmoderator Philipp Engel stellt das KEFF-Portfolio im Rahmen des Praxisdialogs vor.
Eine Anmeldung über das Anmeldeformular des Projektes Zukunft Altbau ist gewünscht.

FREITAG, 17. FEBRUAR 2017, 16 bis 18 Uhr - Ort: KEFF Messestand Halle 2 am Stand 4.73
Energieberaterabend in lockerer Atmosphäre inkl. kleinem Imbiss und Umtrunk
​Direkt im fließenden Übergang zur vorhergehenden Veranstaltung "Zukunft Altbau" laden wir herzlich Energieberater und Effizienzexperten zu unserem Energieberaterabend ein. Dort möchten wir gemeinsam mit Ihnen den ersten Messetag in lockerer Atmosphäre ausklingen lassen.
​Eine Anmeldung über Frau Alexandra Jung ist zu Planungszwecken erwünscht. Die Teilnahme ist kostenlos.

SAMSTAG, 18. FEBRUAR 2017, 12 bis 13 Uhr
Vortrag "Wettbewerbsvorteil Energieeffizienz"
Die KEFF Südlicher Oberrhein stellt sich und ihre Angebote, verknüpft mit Beispielen aus der Praxis und Hinweisen zu Förderangeboten, kompakt vor.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Datum: 17.02.2017 um 10:00 Uhr - 19.02.2017 um 18:00 Uhr
Ort: Messe Freiburg, Europaplatz 1 79108 Freiburg im Breisgau
Kosten: kostenlosen Eintrittsgutschein inkl. ÖPNV-Nutzung gerne auf Anfrage
Kosten: Messe-Parkgebühr: 3 EUR pro Tag