06.02.2020

KEFF-Workshop: Digitalisierung

 

Technologien nutzen. Effizienz steigern.
Smarte Digitalisierungslösungen für den Mittelstand
Dienstag, 17. März 2020, 14.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, Bürgerhaus Mietersheim
 

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Doch: Was verbirgt sich konkret hinter häufig verwendeten Begriffen wie Internet of Things, Industrie 4.0 oder Künstliche Intelligenz und wie können kleine und mittelständische Unternehmen diese Zukunftstechnologien sinnvoll einsetzen?

Unter dem Motto "Technologien nutzen. Effizienz steigern." laden wir Sie im Rahmen der Effizienzoffensive Lahr gemeinsam mit unseren regionalen Partnern zur Veranstaltung ein.


DAS ERWARTET SIE

  • Praxisnahes Fachwissen - Erfahren Sie von ausgewählten Fachexperten, welche Technologien und Lösungen sich für kleine und mittlere Unternehmen eignen.
  • Chancen nutzen - Der Einsatz von modernen Digitalisierungslösungen eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, sich gut und (energie-)effizienter für die Zukunft aufzustellen.
  • Austausch und Netzwerk – Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Expert*innen und anderen Teilnehmer*innen über Ihre individuellen Potenziale und Erfahrungen auszutauschen und neue, spannende Kontakte zu knüpfen.

Wie gewohnt steht neben der Vermittlung von praxisnahem Fachwissen der regionale Erfahrungsaustausch zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen, Experten und Anbietern im Vordergrund, von dem alle Beteiligten profitieren.


Das vollständige Programm finden Sie hier.

 

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 10. März 2020 verbindlich an unter:
www.eveeno.com/smartermittelstand.

Leiten Sie diese Einladung gerne an interessierte Kolleg*innen in Ihrem Haus und Netzwerk weiter.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kennen Sie schon das Netzwerk Kompetenzstellen Energieeffizienz (KEFF)?
Die Kompetenzstellen Energieeffizienz (KEFF) sind ein Projekt des Umweltministeriums Baden-Württemberg zur Steigerung der Energieeffizienz im Mittelstand. Die KEFFs werden vom Land Baden-Württemberg und der EU gefördert, haben also kein eigenes wirtschaftliches Interesse, sondern die Aufgabe Unternehmen vor Ort uneigennützig und praxisnah zu unterstützen. Mehr zu Ihrem neutralen und regionalen Ansprechpartner für betriebliche Energieeffizienz am Südlichen Oberrhein finden Sie unter:
keff-so.de. Informationen über das landesweite KEFF Netzwerk sowie zu den anderen elf regionalen Kompetenzsellen in Baden-Württemberg finden Sie unter: keff-bw.de

    

 Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich!

 Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0761 151098-10 oder per E-Mail an: alexandra.jung@keff-bw.de

 Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten unter: keff-so.de

Datum: 17.03.2020 Von 14:30 - 18:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Mietersheim
Kosten: kostenlos