08.11.2018

Energieeffizienz-Award 2018

Gipfelstürmer des Jahres 2018

Baden-Württemberg prämiert Unternehmen, die eine kostenlose Energieeffizienz-Analyse (KEFF-Check) durchgeführt und im Anschluss Energieeffizienz-Maßnahmen umgesetzt haben. Das Umweltministerium war beeindruckt von der hohen Qualität der Einreichungen und der Ministerialdirektor im Umweltministerium, Helmfried Meinel, hat in seiner Laudatio ausdrücklich alle Unternehmen, die sich beim Gipfelstürmer-Award 2018 beworben haben, gewürdigt. Neun der insgesamt 23 Einreichungen kamen aus der Region Südlicher Oberrhein.

Die unabhängige Fachjury hat aus den zehn Finalisten, zu denen auch das Vizentiushaus Offenburg und die August Faller GmbH und Co. KG aus Waldkirch zählen, folgende Gewinner ausgewählt:

1. Preis „Gipfelstürmer des Jahres 2018“, 10.000 Euro Preisgeld: Profilmetall GmbH aus Hirrlingen
2. Platz „Gipfelstürmer“, 5.000 Euro Preisgeld: B&S Service GmbH aus Waldangelloch 
3. Platz „Gipfelstürmer“, 3.000 Euro Preisgeld: H. Wennberg Großbuchbinderei GmbH aus Vaihingen/Enz


Bild: Die zehn Finalisten des KEFFIZIENZGIPFEL BADEN-WÜRTTEMBERG 2018


Bild: Dr. Monika Roth (Unternehmensentwicklung, Vinzentiushaus Offenburg GmbH) und Helmfried Meinel (Ministerialdirektor; Umweltministerium).


Bild: Lutz Benz (Beauftragter Nachhaltigkeitsmanagement, August Faller GmbH & Co. KG) und Jannis Klonk (Effizienzmoderator, KEFF Südlicher Oberrhein).

 


KEFF Label 2018
Wenn Sie möchten, können Sie Ihren vorbildlichen Einsatz für mehr Energieeffizienz gerne mit dem KEFF Label sichtbar machen. Das KEFF-Label zeichnet Unternehmen aus, die nach einem KEFF-Check belegbar Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz durchgeführt haben. Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, erhalten Sie auf Wunsch die Urkunde „Wir praktizieren Energieeffizienz“ von Ihrem KEFF-Effizienzexperten und werden auf der Homepage www.keff-bw.de als Träger eines KEFF-Labels genannt.

 

 

 

Kostenloser KEFF-Check für Unternehmen
Der KEFF-Check ist eine kostenlose, neutrale und praxisnahe Energieeffizienz-Analyse der Betriebe vor Ort, um nutzbare Potenziale für Effizienz und Einsparung aufzudecken. Die unverbindliche Dienstleistung dürfen alle Unternehmen in Baden-Württemberg in Anspruch nehmen. Terminvereinbarung und Infos unter: www.keff-so.de oder telefonisch unter: 0761 151098-10

 

Die KEFF Südlicher Oberrhein
Die Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) ist eine Initiative des Landes Baden-Württemberg. Neben der KEFF Südlicher Oberrhein gibt es elf weitere Kompetenzstellen im ganzen Land. Das Projekt wird durch das Land Baden-Württemberg sowie den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Mehr unter: www.keff-bw.de

Logo KEFF Südlicher Oberrhein