02.02.2023

Kongress Klimaneutrale Kommunen am 9.+10.2.

Mehr Praxis, mehr Vernetzung und mehr Umsetzung

Die spürbare Klimaentwicklung und die durch den Ukraine-Krieg eingeschränkte Gasversorgung sind für Kommunen das Thema der Stunde. Viele Fragen stellen sich neu: Wie können wir schnell und effizient Projekte im Bereich erneuerbare Energien umsetzen? Wie erreichen wir eine erneuerbare, dezentrale und effiziente Wärmeversorgung? Welche Rolle spielt nachhaltige Mobilität? Und wie können wir unsere Klimaziele realistisch erreichen?

Die Zeit drängt – und die Realisierung nachhaltiger Projekte sowie die Akzeptanz der Bürger*innen entscheidet sich maßgeblich auf kommunaler Ebene. Deshalb steht der Kongress Klimaneutrale Kommunen ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung und Beschleunigung der Energiewende.

Hierfür bietet der Kongress Klimaneutrale Kommunen (www.klimaneutrale-kommunen.de) ein einzigartiges Kongressformat an, das besonders viel Kontakt, Vernetzung und fachlichen Austausch zwischen Referent*innen, Teilnehmer*innen und Fachausstellern ermöglicht.

Der Kongress findet als Side Event der GETEC (Gebäude.Energie.Technik) statt. Die GETEC ist die führende Messe für energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen im Südwesten. Für unsere Mitglieder ist der Eintritt zur Messe frei, bei Interesse an Freikarten melden Sie sich gerne bei uns: alexandra.jung@klimaschutz-oberrhein.de, Tel.: 0761-151098-10