01.01.2015

Klimapartner mit neuen Außenstellen

EWM Gebäude Lahr

Dass die Klimapartner Oberrhein ein großes regionales Netzwerk sind, ist allgemein bekannt. Dass der Verein mit zwei Außenstellen jetzt näher an seine Mitglieder im Norden und Süden heranrückt, ist neu.

Bereits seit einiger Zeit ist bei den Klimapartnern die Idee gereift, zusätzlich zur Geschäftsstelle in den Räumlichkeiten der badenova-Hauptverwaltung zwei Außenstellen im Norden und Süden des Wirkungsgebietes zu etablieren.
Mit der Zustimmung zweier wichtiger Partner wird dieses Vorhaben nun umgesetzt: Das Elektrizitätswerk Mittelbaden und die Wirtschaftsregion Südwest stellen dem Verein Räumlichkeiten zur Verfügung, die in Zukunft für Veranstaltungen, Sitzungen und z.T. als Arbeitsplatz genutzt werden können.
Während das E-Werk Mittelbaden für die neue „Außenstelle Nord“ Räume in seiner Hauptverwaltung in der Lotzbeckstraße in Lahr zur Verfügung stellt, wird die „Außenstelle Süd“ bei der Wirtschaftsregion Südwest (Innocel in der Marie-Curie-Str.) eingerichtet.
Die neuen Adressen werden den Klimapartner-Mitgliedern in Kürze schriftlich mitgeteilt. Offizieller Sitz der Geschäftsleitung und damit Postanschrift bleibt die Hauptverwaltung der badenova in Freiburg.


Hier die neuen Adressen im Überblick:


Geschäftsstelle: Strategische Partner - Klimaschutz am Oberrhein e.V.
c/o badenova AG Co. KG
Tullastraße 61
79108 Freiburg

Außenstelle Nord: c/o E-Werk Mittelbaden AG Co. KG
Lotzbeckstraße 45
77933 Lahr

Außenstelle Süd: c/o Wirtschaftsregion Südwest GmbH
Marie-Curie-Straße 8
79539 Lörrach

Siehe auch unter Kontakt