13.02.2018

KEFF-Check in Auggen

Hoteldirektor empfiehlt KEFF-Check 

Unser Effizienzmoderator Jannis Klonk hat einen KEFF-Check, ein kostenloses Fachgespräch mit Betriebsrunsgang, beim Taste Style Hotel Bären Auggen durchgeführt. Das neue, moderne Hotel hat das Angebot der KEFF wahrgenommen, um bereits umgesetzte Energieeffizienz-Maßnahmen von einem neutralen Fachmann anschauen zu lassen.

 

Sebastian Biehler, Taste Style Hotel Bären

„Unser Hotel ist ein Neubau mit einem aufwendig sanierten Altbau und es wurde bereits viel im Bereich Energieeffizienz umgesetzt. Das kostenlosen Angebot der KEFF haben wir in Anspruch genommen, um zu überprüfen, was bereits umgesetzt ist und um zu erfahren, was man noch im Bereich Energieeffizienz machen kann. Besonders gut fand ich, dass der kompetente Fachmann auf unsere individuellen Bedürfnisse eingegangen ist und wir im Anschluss einen detaillierten Bericht inklusive Lösungsansätzen erhalten haben. Ich empfehle allen Hoteliers und Unternehmern einen KEFF-Check zu machen, denn man erhält kostenlos eine ausführliche Analyse, spart langfristig jede Menge Kosten und tut der Umwelt etwas Gutes.“
Sebastian Biehler, Hoteldirektor des Taste Style Hotel Bären Auggen

 

 

Die kostenlose, neutrale Dienstleitung der Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF)

Kern der kostenlosen, unverbindlichen Leistungen der KEFF Südlicher Oberrhein ist der KEFF-Check, die kostenlose Erstanalyse der Betriebe vor Ort, um nutzbare Potenziale für Effizienz und Einsparung aufzudecken.
 

 

 

 

 

 

 

 

Wie profitieren Unternehmen vom KEFF-CHECK?

  • Sie reduzieren Ihre Kosten und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit
  • Sie erhalten einen individuellen Bericht über Einsparpotenziale
  • Wir empfehlen passende Energieexperten aus der Region
  • Sie erfahren welche relevanten Förderangebote es gibt
  • Ihr Unternehmen trägt zum Klimaschutz bei

 

Jetzt KEFF-Check Termin vereinbaren und profitieren

Terminvereinbarung: 0761 151098-10 oder alexandra.jung@keff-bw.de

 

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner. Wir sind Ihnen gerne behilflich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Das Team der KEFF Südlicher Oberrhein: Alena Kotter, Jannis Klonk, Alexandra Jung und Philipp Engel.

 

Die Kompetenzstelle Energieeffizienz Südlicher Oberrhein (KEFF)

KEFF ist eine Initiative des Landes Baden-Württemberg. Neben der KEFF Südlicher Oberrhein gibt es elf weitere Kompetenzstellen im ganzen Land. Das Projekt wird durch das Land Baden-Württemberg sowie den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Mehr unter: www.keff-bw.de

Logo KEFF Südlicher Oberrhein