09.12.2021

Ingenieur für Energie- und Ressourceneffizienz (m/w/d) gesucht

Klima sucht Partner

Die relevanten Akteure für den Klimaschutz aus der Region zusammenbringen und Nutzen für Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen erzeugen – das ist Ziel des Vereins Strategische Partner – Klimaschutz am Oberrhein e.V., kurz: Klimapartner Oberrhein.

Als größtes Klimaschutz-Netzwerk der Region wachsen wir und suchen Sie am Standort Freiburg im Breisgau zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Ingenieur (m/w/d) für Energie- und Ressourceneffizienz

 

Sie haben Lust darauf...

  • kleine und mittlere Unternehmen für Energieeffizienz, Ressourceneffizienz und Klimaschutz zu begeistern
  • als „Effizienzmoderator“ Impulsgespräche insbesondere mit kleinen und mittleren Unternehmen über betriebliche Energie- und Ressourceneffizienzpotenziale zu führen und die Umsetzung von Effizienzmaßnahmen zu initiieren und zu begleiten
  • Unternehmen über bestehende branchenspezifische Beratungsangebote im Kontext der Energie- und Ressourceneffizienz zu informieren
  • sich mit Energieberatern und Unternehmensnetzwerken zu vernetzen
  • Veranstaltungsformate zu planen und mit Partnern umzusetzen
  • einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz am Südlichen Oberrhein zu leisten

 

Sie sind...

  • motiviert, eigeninitiativ und haben Ihr Studium als Ingenieur, Wirtschaftsingenieur oder mit einem vergleichbaren Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen
  • idealerweise bereits erfahren in der Beratung von Unternehmen und verfügen über fundierte Kenntnisse im Energie- bzw. Ressourcenmanagement
  • im B2B-Bereich zu Hause und verfügen idealerweise schon über diesbezügliche Berufserfahrung
  • geübt darin, sich in Ihre Zielgruppen hineinzuversetzen und denken lösungs- und kundenorientiert
  • teamfähig und weisen Kommunikationsgeschick und Dialogbereitschaft vor
  • innovationsfähig und denken analytisch

 

Sie freuen sich auf…

  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem innovationsaffinen, netzwerkorientierten und dynamischen Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeitregelungen und eine leistungsorientierte Vergütung
  • eine reizvolle berufliche Perspektive in einem jungen, erfolgreichen Team
  • ein regionales Netzwerk, dass die Energiewende und den Klimaschutz in der Region aktiv gestaltet

 

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Geschäftsführer Dr. Fabian Burggraf, Telefon 0761 / 151098-21.

Bewerben Sie sich bitte spätestens bis zum 15.12.2021 über unserer Karrierewebseite oder per Mail: fabian.burggraf@klimaschutz-oberrhein.de