KEFF

Das Land Baden-Württemberg unterhält landesweit so genannte Kompetenzstellen im Netzwerk Energieeffizienz (kurz: KEFF). Mit den KEFF wird eine dringend benötigte Lotsenfunktion zwischen den Betrieben aus Industrie und Gewerbe sowie den Energieeffizienz-Beratern der jeweiligen Region etabliert. Ziel der Kompetenzstellen ist es, die Steigerung der Energieeffizienz vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen zu erreichen, indem die Entscheidungsträger in den Unternehmen für die Vorteile der potentiellen Energie- und Kosteneinsparungen sensibilisiert und mit den Beratern zusammengebracht werden.

Die Klimapartner Oberrhein haben gemeinsam mit über 20 Partnern beim Umweltministerium BW beantragt, die KEFF für die Region Südlicher Oberrhein einzurichten und zu betreiben. Den Zuschlag haben wir im November 2015 erhalten. Sobald der Bescheid des Umweltministeriums vorliegt, legen wir los. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Aufgaben, Arbeitsweise und Ziele der KEFF enthält der KEFF-Förderaufruf des Umweltministeriums BW.

Informationen enthält auch der Flyer "KEFF Südlicher Oberrhein":

Flyer KEFF Südlicher Oberrhein PDF (682.58 kB)
Karte RVSO

Die "KEFF-Region" Südlicher Oberrhein ist identisch mit dem Gebiet des Regionalverbandes und dem Kammerbezirk der IHK (Bildquelle: RVSO)